top of page

Hypnose in Therapie und Praxis Psychosomatik - Dialog zwischen Körper und Seele

Effektive und nachhaltige Behandlung von psychosomatischen Erkrankungen durch Hypnose

Profitieren auch Sie von unserer Erfahrung und Kompetenz!

Psychosomatik – Dialog zwischen Körper und Seele

Wir fühlen, was wir denken!

Die Kommunikation zwischen Körper und Geist ist ein bekanntes Phänomen - wir spüren oft körperliche Reaktionen auf unsere Gedanken und Emotionen. Psychosomatik beschreibt diesen Dialog zwischen Seele und Körper, der auf bewusster und unbewusster Ebene stattfindet.

 

Wenn seelische Konflikte unser Wohlbefinden beeinträchtigen, können wir diese Störungen als Botschaften verstehen und unsere inneren Konflikte lösen, um Heilung zu ermöglichen.

Es hat sich gezeigt, dass hypno-therapeutische Interventionen bei psychosomatischen Erkrankungen besonders wirksam sind. Durch die sanfte Beeinflussung des Wechselspiels zwischen Körper und Seele kann die Hypnose einen positiven Einfluss auf verschiedene Problembereiche haben und zu einer deutlichen Verbesserung des subjektiven Empfindens führen. Praxis Psychosomatik zeigt, dass die Anwendung von Hypnose als einer der brillantesten Einsatzbereiche therapeutischer Hypnose betrachtet wird.

Welche Beschwerden sind psychosomatisch bedingt?
 

Chronische Schmerzen Hypnose | Selbsthypnose Schmerzen | den eigenen Körper annehmen

Empfinden Sie plötzliche Beschwerden ohne ersichtliche, körperliche Ursachen?

Chronische Schmerzen Hypnose | Selbsthypnose Schmerzen | den eigenen Körper annehmen

Waren Sie aufgrund dieser Beschwerden bereits erfolglos in ärztlicher Beratung?

Chronische Schmerzen Hypnose | Selbsthypnose Schmerzen | den eigenen Körper annehmen

Vermeiden Sie gewisse Situationen aus Angst vor diesen Beschwerden?

Wenn Sie eine dieser Fragen mit "Ja" beantwortet haben, könnte es sich dabei um psychosomatisch bedingte Erkrankung handeln, die durch Emotionen, Stress oder seelische Belastungen entstanden ist.

Die beste Behandlung von psychosomatischen Erkrankungen erfolgt durch das Unterbewusstsein!

 Erkundigen Sie sich in unserem Sortiment nach passenden Praxis Psychosomatik - Anwendungen

Hypnose bei psychosomatischen Erkrankungen -
das können Sie erwarten:

Chronische Schmerzen Hypnose | Selbsthypnose Schmerzen | den eigenen Körper annehmen

Weniger Schmerzen und mehr Schmerzkontrolle

Chronische Schmerzen Hypnose | Selbsthypnose Schmerzen | den eigenen Körper annehmen

Spürbare Besserung –
ohne zusätzliche Medikamente

Chronische Schmerzen Hypnose | Selbsthypnose Schmerzen | den eigenen Körper annehmen

Anhaltende Linderung von Beschwerden im Alltag

Entscheiden Sie sich heute für ein Leben ohne Einschränkungen durch Hypnose
und Praxis Psychosomatik

Für welche Beschwerden eignet sich die Hypnose
in der Psychosomatik?

Der Bereich der als "psychosomatisch" eingestuften Störungen ist sehr weitreichend, da im Grunde genommen jede Erkrankung einen Anteil hat, der auf seelischen Ursachen beruht. Als "klassische" psychosomatische Erkrankungen gelten jene, die ursprünglich als reine körperliche Leiden klassifiziert wurden, während im weiteren Sinne auch zahlreiche psychische Erkrankungen mit körperlicher Symptomatik zu den psychosomatischen Störungen gezählt werden.

„Klassische“ psychosomatische Beschwerden können zum Beispiel sein - Bluthochdruck, Herzrasen, Verdauung (Bauchschmerzen, Verstopfung, Durchfall, Krämpfe), Übergewicht, Schmerzen, Asthma, Neurodermitis, Allergien, Tinnitus, Migräne, Zähneknirschen, Haarausfall, Bettnässen, Sucht-Erkrankungen etc.

Hypnose bietet psychosomatischen Patienten eine reiche Vielfalt an Behandlungsansätzen:

Verdauung & Magen-Darm Beschwerden

Die Ursprünge der Magen-Darm-Hypnose gehen auf die Forschung von Peter Whorwell in Manchester zurück, bei der in einer Studie mit 204 Patienten eine Wirksamkeit von über 70 Prozent festgestellt wurde. Die Patienten berichteten von einer deutlichen Linderung ihrer Magen-Darm-Probleme, weshalb die medizinische Hypnose heute nach dem von Whorwell und seinem Team entwickelten Manchester-Protokoll durchgeführt wird.

Praxis Psychosomatik

Da jedoch nur wenige Kliniken oder Therapeuten das Verfahren anbieten, gibt es nur bei uns (!) eine vollwertige und sehr effektive Magen-Darm-Hypnose Programm, um die psychosomatische Behandlung bequem von zu Hause aus zu machen.

Praxis Psychosomatik mit Hypnose ist einfach, effektiv und Nachhaltig!

Schmerzen & Chronische Schmerzen

Schmerzen sowie Chronische Schmerzen sind leider für viele Menschen ein ständiger Wegbegleiter. Oft entsteht das Gefühl, keine Kontrolle über den eigenen Alltag zu haben. Mittels Hypnose lernen Sie das Schmerzempfinden zu kontrollieren.

Praxis Psychosomatik

Die Reduktion von Schmerzen und eine Regeneration von schmerzenden Körperbereichen kann durch eine tiefe Entspannung und positive visuelle Vorstellungen erreicht werden. Heilende Bilder, die eine wohltuende Loslösung vom schmerzenden Körper darstellen, tragen dazu bei, die Schmerzkontrolle zu aktivieren und die Schmerzintensität deutlich zu verringern.

Praxis Psychosomatik macht die Schmerzkontrolle möglich!

Immunsystem & Stoffwechsel

Die enge Verbindung des Immunsystems mit unserem Nervensystem & Stoffwechsel ermöglicht es, die Hypnose-Therapie zur Förderung der Gesundheit einzusetzen. Durch den guten Zugang des Unterbewusstseins zum Abwehrsystem können wirkungsvoll verschiedene Techniken eingesetzt werden, um den Heilungsprozess zu fördern und im Unterbewusstsein zu verankern. Die Aufmerksamkeit des Patienten kann während des tief entspannten Trance-Zustands unbewusst auf die Genesung gelenkt werden. Zusätzlich kann die Hypnose verwendet werden, um die Ursachen von geschwächten Abwehrkräften aufzuspüren, wie etwa belastende Situationen oder negative Glaubenssätze, um diese zu lösen und positive Überzeugungen im Unterbewusstsein zu verankern. Das führt zum Heilungsprozess, während negative Assoziationen, Ängste und gesundheitliche Sorgen losgelassen werden.

Praxis Psychosomatik von Dr. Dieter Eisfeld bewirkt die Linderung und Heilung!

Shop