top of page

Rauchfrei mit Hypnose - funktioniert das?


Kann man durch Hypnose zum Nichtraucher werden? Für viele, die mit dem Rauchen aufhören möchten, stellt die Hypnose eine letzte Option dar. Die Erfahrungen zeigen jedoch, dass die Erfolgsquote beeindruckend ist. In diesem Artikel erfahren Sie, wie das Konzept der Hypnose beim Rauchstopp funktioniert.


 

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem festen Entschluss, mit dem Rauchen aufzuhören!


Doch welche Methode ist die effektivste für diesen Weg? Diese Frage lässt sich wohl nicht pauschal beantworten. Für einige reicht der feste Wille, rauchfrei zu leben, unterstützt durch Nikotinpflaster während der Entwöhnungstage. Andere schwören auf Bücher wie den Bestseller "Endlich Nichtraucher" von Allen Carr. In zunehmendem Maße entscheiden sich jedoch Menschen für die Rauchentwöhnung durch Hypnose als zuverlässige Methode.


Wie funktioniert das Rauchfrei werden mit Hypnose?


Die Abhängigkeit von Nikotin entspringt weniger einer rein körperlichen Sucht als vielmehr dem Verlangen nach Zigaretten im Geist. Hier setzt die Hypnose zur Rauchentwöhnung gezielt an. Durch eine wirksame und auf die Ursachen ausgerichtete Hypnose-Anwendung für eine entspannte Raucherentwöhnung erhalten Menschen ein kraftvolles Instrument, um die Nikotinsucht schnell und nachhaltig zu überwinden.


In einer angenehmen Trance lösen gezielte Suggestionen auf emotionaler Ebene die unbewusste Abhängigkeit auf und beseitigen den Drang zum Rauchen. Da Rauchen in erster Linie eine Gewohnheit ist, werden während der Hypnose alle relevanten Aspekte des Rauchverlangens behandelt – sowohl das bewusste Denken als auch das Unterbewusstsein und das physische Verlangen.


Das Unterbewusstsein nimmt während der Hypnose neue "Anweisungen" auf, was unmittelbare und mühelose positive Veränderungen ermöglicht. Spezielle Suggestionen in der Hypnose verankern das starke Gefühl, dass Rauchen gänzlich uninteressant ist und Sie ein rundum entspannter Nichtraucher werden können.


Vorteile der Rauchentwöhnung durch Hypnose:


Die Entscheidung, das Rauchen durch Hypnose aufzugeben, bringt eine Vielzahl zusätzlicher Vorteile mit sich. Die Wirkung der Hypnose setzt sofort ein, sodass Sie bereits nach der ersten "Sitzung" ein rauchfreies Leben führen können. Die befürchteten körperlichen Entzugserscheinungen und die Nervosität bleiben aus. Ebenso brauchen Teilnehmer keine Gewichtszunahme nach dem Rauchstopp zu befürchten. Die Rückfallquote ist dabei äußerst gering.


Hypnose zur Rauchentwöhnung ist nicht zwangsläufig auf persönliche Sitzungen vor Ort beschränkt. Es ist auch möglich, die Hypnose bequem von zu Hause aus durchzuführen. Ein Anbieter hierfür ist beispielsweise die Psychologische Praxis Hamburg-Mitte ©, die ihre "Rauchfrei mit Hypnose" - Programme über MP3-Audiodateien zum Download oder als Audio-CD anbietet:







Hörprobe:


13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commenti


bottom of page